Steinzeit und Völkerwanderung

volkertoons.de

Kleiner Streifzug durch die Jahrtausende gefällig ?

 

Schon in der Steinzeit wurde der Boden besiedelt, auf dem Wachenheim heute steht: Steinbeilklingen und Steinkeile aus der Zeit von 5000 bis 2000 vor Christus geben davon Zeignis ebenso wie Funde aus der Eisenzeit 550 vor Christus.


Die Kelten waren die nächsten, die sich hier niedergelassen hatten. Auf den Hügeln hatten sie schützende Fliehburgen angelegt. Man fand typisch keltische Plattengräber, sie enthielten mit Asche und Knochen gefüllte Urnen. Eines dieser Plattengräber ist das sogenannte "Keltische Fürstengrab".

 

Die Wachenheimer Kelter im Poppental hat vermutlich aus dieser Besiedlungszeit ihren Namen. Die Kelten führten Opferrituale durch, der große Felsblock mit der künstlichen Vertiefung läßt auf eine keltische Opferstätte schließen. 



Den Weinbau haben uns die Römer hinterlassen. Ein Teil davon lebte ungefähr im 2. Jhd. nach Christus auf einem römischen Landgut im Osten der heutigen Stadt Wachenheim.  Dieses Landgut wurde 1980 bei Arbeiten zur Flurbereinigung "versehentlich" von einem Bagger ausgegraben. Es umfaßt ein Wohnhaus und mehrere Wirtschaftsgebäude auf einer Grundfläche von 15000 Quadratmetern - die villa rustica.

 

1997 entdeckte man erneut bei Baggerarbeiten ein ausgedehntes Gräberfeld. Alle zu dieser Zeit bekannten römischen Bestattungsarten sind bei den über 60 Gräbern mehrfach vertreten. Als Grabbeigaben dienten einfache Tongefäße, Gürtelbeschläge, Waffen und feine Glaswaren. 



Fränkisches Kurzschwert

Zur Zeit der Völkerwanderung durchquerten erst die Alemannen und dann die Hunnen unsere Gegend, die meisten von ihnen zogen weiter. Erst im 5. Jhd. nach Christus kamen die Franken in unseren Raum. Merowingische Körpergräber im und um den ehemaligen fränkischen Osthof beweisen die Existenz fränkischer Siedlungen, außerdem wurden Lanzenspitzen, ein Kurz- und ein Langschwert in der Gemarkung gefunden.

Mit den Franken kam um das Jahr 600 auch das Christentum zu uns. 

 


Wir durchstreifen das Mittelalter ...