Luisenbrunenfest am Sonntag, den 24. Juni 2018

Luisenbrunnenfest vom Samstag, 24.Juni 2017

 

Die Wachenheimer und die auswärtigen Gäste erlebten am Luisenbrunnen und auf der Weinstraße ein gemütliches, kleines Fest für Jung und Alt.

 

Eine besonders beschauliche Atmosphäre bei sommerlichen Temperaturen und bestem Wetter.

 

Für die Kinder gefahrloses Malen und Spielen auf der gesperrten Weinstraße.

 

Bei fetziger Beatmusik kommt man gemeinsam in Takt.

Einige Erwachsene schwingen das Tanzbein.

 

Die Besucher genießen die guten Weine vom Weingut Dr. Bürklin Wolf, das auch in diesem Jahr dankenswerter Weise wieder Wein gespendet hat.

 

Dem Team des Heimatvereins Wachenheim e.V.

- unter der Federfühurng von Michaela Peter -

sei für die Organisation und Durchführung dieses gemütlichen Wachenheimer Festes herzlich gedankt.

 

 

 

"Das kleinste Weinfest der Welt" findet jedes Jahr zu Johanni statt, also immer am 24. Juni. Das ist der Tag, an dem Kaiser Ludwig der Bayer im Jahr 1341 Wachenheim zur Stadt geadelt hat. Vor dem Brunnen, den Luise Wolf 1914 errichten ließ, genießt man in geselliger Runde Riesling vom Weingut Dr. Bürklin-Wolf - auch das ist mittlerweile Tradition. Legendär und immer ein Hit: der Tanz auf der Weinstraße!