"Gute Luise von Avranches" an der Napolensbank

 

Die "Gute Luise von Avranches" (Pyrus communis) ist eine traditionsreiche Birnensorte aus Frankreich.

 

Am 7.10.2017 haben Mitglieder des Heimatvereins Wachenheim e.V.  einen Birnenbaum dieser Sorte neben der Napoleonsbank, Am Speyerer Weg in Wachenheim gepflanzt.

 

Sie ersetzt den alten Apfelbaum, der leider vertrocken war und abgeholzt werden mußte.

 

Das Arbeitsteam des Heimatvereins und Gäste konnten sich mit Zwiebelkuchen und Neuen Wein stärken.

 

Hinweis:

Als nächste Aktion des "Grünen Daumen" erfolgt am 25. und 26.10.2017 die Neubepflanzung an der Ludwigskapelle.

 

Bepflanzung an der Ludwigskapelle

Am 21.6.2017 - es ist Sommeranfang, Sonnenwende, und der Tag nach dem Weinfest  - hat das Team "Grüner Daumen" an der Ludwigskapelle die Bepflanzung erneuert.

 

Renate Bremicker, Karl-Heinz Euler,  Klaus Panzer und Wolfgang Wolf haben bei sommerlichen Temperaturen das erste Angießen mit Schweißperlen gemacht.

 

Nun ist es vollbracht! Bunt und sommerlich lädt nun die Bepflanzung an der Ludwigskapelle zum Verweilen ein.

 

Gepflegt - und insbesondere gegossen - wird auch vom Heimatverein Wachenheim e.V.

 

 

Der Grüne Daumen ist eine Initiative des Heimatvereins zur Bepflanzung und Pflege ausgewählter Punkte in unserer Stadt. Besucher unserer Stadt und auch die Wachenheimer erfreuen sich an der üppigen Blütenpracht an der Ludwigskapelle neben dem Eingang der Sektkellerei.

 

Das Geld für den Kauf von Pflanzgut und Erde kommt aus der Stadtkasse. Heimatvereinsmitglieder und Gartenbegeisterte übernehmen die Pflanzung und jeder, der Spaß an der Gartenarbeit und an Blumen hat, darf mitmachen. Dabei tauschen sich die Aktiven zu allen möglichen Gartenthemen aus und geben Wissenswertes gerne weiter.

 

Wir wollen dieses Jahr ganz gezielt jüngere Gartenliebhaber mit ins Team nehmen und bitten alle, die Freude am Gestalten und an der Natur haben, sich über unsere Kontaktadresse info@wachenheim-erleben.de zu melden.         Wer es gerne persönlich mag ist herzlich eingeladen, eines der Vorstandsmitglieder anzusprechen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre Gisela Panzer
"Grüner Daumen"