Ostergruss des Grünen Daumens

 

Überall strahlt sie uns an, in Gärten und Blumenkästen: die Osterglocke narcissus supp.

Schon im Herbst haben wir an sie gedacht und ihre Zwiebeln in die Erde gesteckt.

Je nach Sorte blüht sie von März bis April. Also egal, wann Ostern ist: sie blüht!

Osterglocken sind Amarylisgewächse. Sie erinnern sich? Diese Schöne erfreuen uns bereits Weihnachten mit Ihrer Blüte.

 

Alle Fotos: Friederike Beimborn

Vergrößern durch Anklicken möglich.


Die Pflanzensymbolik der Osterglocke

Christliches Attribut:

Maria als blühende Osterglocke, Jesusu Christus als Leidender und Auferstandener, als Sieger über den Tod.

Blumensprache:

Du bist eitel! Schluss mit der Koketterie!

Der junge Frühling lässt uns erwartungsvoll zum Lenz der Liebe schauen, die Natur entwickelt überall neue Fruchtbarkeit: alles ist im Aufbruch.

Islam:

In ihrem gerade gewachsenen Stengel sieht der islamische Glauben den aufrechten Menschen, der sich getreu der Gebote Gottes verhält.

Chinesische Bezeichnung:

Shui-hsien, die "Wasserunsterbliche". In chinesischen Märchen nehmen Osterglocken oft Feen- oder Tigergestalt an, als Ausdruck starker Triebkraft der Natur. Selbstprüfung und Selbstachtung verbinden sich ebenfalls damit.

 

Quelle: Clemens Zierling, Lexikon der Pflanzensymbolik

 

Interessensgemeinschaft Grüner Daumen

Seit der Grüne Daumen in den 80er Jahren die Initiative zur Bepflanzung und Pflege strategisch wichtiger Punkte in unserer Stadt übernommen hat, freuen sich Wachenheimer, die umliegende Gastronomie und Besucher unserer Stadt über die üppige Blütenpracht auf dem Marktplatz, vor dem Luisenbrunnen und an anderen Plätzen.

Das Geld für den Kauf von Pflanzgut und Erde kommt aus der Stadtkasse. Heimatvereinsmitglieder und Gartenbegeisterte übernehmen die Pflanzung und jeder, der Spaß am gärtnern und an Blumen hat, darf mitmachen. Dabei tauschen sich die Aktiven zu allen möglichen Gartenthemen aus und geben Wissenswertes gerne weiter.

 

Wir wollen dieses Jahr ganz gezielt jüngere Gartenliebhaber mit ins Team nehmen und bitten alle, die Freude am Gestalten und an der Natur haben, sich über unsere Kontaktadresse ichwill@wachenheim-erleben.de zu melden.         Wer es gerne persönlich mag ist herzlich eingeladen, eines der Vorstandsmitglieder anzusprechen.

 

Wir freuen uns auf Sie!